Aktion “NotAlone”. Hilfe wo sie gebraucht wird!

Aktion “NotAlone”. Hilfe wo sie gebraucht wird!

Hallo liebe Leser, Spender, Paten und Freunde,

in Uganda wurden die Grenzen geschlossen. Die Nahrungsmittel- und Medikamentenpreise explodieren, teilweise um 400%! Die Bevölkerung weiß teilweise gar nicht Bescheid, da nicht jeder Zugang zu Nachrichten hat. Auch die empfohlenen Desinfektion der Hände ist für viele gar nicht möglich, da sie sich das noch nie leisten konnten, geschweige denn jetzt. Da auch die Schulen plötzlich geschlossen wurden, in denen täglich drei Mahlzeiten verteilt wurden, sind auch die PMCO-Kinder zu Hause. Doch dort fehlt es Eltern bzw. Großeltern an Nahrungsmitteln. Wir als PMCO haben schnell reagiert und haben die Familien der PMCO-Kinder sofort mit allem Nötigen versorgt. Das Team vor Ort hat Lebensmittel und Seife verteilt. Vor allem wurden die PMCO-Familien in den dringenden Hygienemaßnahmen und in Beachtung der Nies- und Hustetikette geschult. Unsere Kinder sind wohl auf und für den Moment versorgt. Da es aber nicht sicher ist, wie lange es noch möglich sein wird genug Nahrungsmittel und Hygieneartikel kaufen zu können, müssen wir uns schnell für eine weitere Unterstützung der Familien vor Ort vorbereiten. Wir wünschen uns so sehr noch mehr tun zu können und mehr Kindern zu helfen, auch über die PMCO-Familien hinaus. Und dazu brauchen wir weiterhin deine Hilfe. Vielen Dank für die Spenden, die bereits eingegangen sind! Dadurch konnten wir den Familien diese erste Hilfsmaßnahme zu kommen lassen. Einfach spitze!

 

Jetzt helfen:

PayPal – Schnell und unkompliziert


Bitte hier klicken:
Bitte folgende Informationen angeben:
PMCO Uganda + Adresse für Spendenbescheinigung

Überweisung


Open Heaven e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE62700205000009818802
BIC: BFSWDE33MUE
VWZ: PMCO + Adresse für Spendenbescheinigung